Umrechnungstabellen – Vietnam

Lade dir meine Umrechnungstabelle als PDF herunter, drucke diese aus und du bist für das handeln auf dem Markt in Vietnam gewappnet.

© Andy Le – www.flickr.com/photos/nhatlt/

Werde Millionär – Vietnams „Dong“

In Vietnam zahlst du in der Landeswährung „Dong“. Aber auch der Dollar ist stark verbreitet. Bei der Einreise musst du in Dollar zahlen. Da es sich lohnt Bargeld mit zu nehmen und vor Ort zu tauschen, wirst Du schnell zum Dong-Millionär. Denn ein Euro sind 25.135 Dong. 1000 Euro sind gleich 25.153.400 Dong. (Stand Jun. 2017)

In einem fernen Land mit unbekannter Währung, kann es schnell zu schwierigkeiten kommen. gerade wenn die Summen so gewaltig sind wie beim Dong. An Marktständen oder in spontanen Situationen, musst Du schnell wissen was der Preis in Euro ist. Hier kannst du dir einfach meine Umrechnungstabelle herunterladen und ausdrucken. Ein kurzer Blick auf deinen Spickzettel und Du weißt bescheid, ob man dich über den Tisch zieht – was in Vietnam auf einem Markt schnell passiert.

Euro

Mit Euro kannst du in Vietnam nicht zahlen. Trotzdem solltest Du 50-100€ dabei haben. Einfach in ein Geheimfach im Rucksack oder Brustbeutel stecken. Spätestens wenn du wieder Zuhause bist, brauchst du Geld für Bus, Taxi oder ein deutsches Franzbrötchen. :).

Dollar

In Vietnam kannst du häufig auch in Dollar bezahlen, hier ist es deutlich einfacher einzuschätzen, was du umgerechnet in Euro bezahlst, da die Unterschiede sind nicht so gravierend sind.

Dong

Dong ist die Währung in Vietnam. Hier eine Umrechnungstabelle in Euro und Dollar. Perfekt für die Brieftasche um schnell und sicher zu verhandeln.

Wo geht Deine nächste Reise hin?

Lass dich inspirieren